Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Apokalypse – Die Enthüllung durch Johannes

6. Juli | 10:00

Apokalypse – Die Enthüllung durch Johannes
Eine Hörmeditation in Wort und Klang von und mit Richard Schnell (Sprache) und Johanna Lamprecht (Viola)

Die beiden Kunst­schaffenden bieten mit der Hörmeditation die Mög­lich­keit, in die großen Imagi­nationen dieses zentralen Werks der Mensch­heits­geschichte einzu­tauchen und diese selbst innerlich (mit) zu bilden – das Ringen um Selbst­erkenntnis inner­halb der weiten Bögen der Mensch­heits­entwicklung kann somit durch die schlichte In­szenierung ohne komplexes Bühnen­bild und effekt­volles Licht auf der inneren Seelen-Bühne meditativ erleb­bar werden.

DIE VERWANDLUNG DES JOHANNES UND DIE DURCHCHRISTUNG DER MENSCHHEIT
DER WEG DER APOKALYPSE
Ein Thementag des anthroposophischen Arbeitszentrums Stuttgart
mit Daniel Hafner, Priester der Christengemeinschaft

INFOS & ANMELDUNG
bis Mo. 01.07.2024 (auch des Mittagessens)
KONTAKT Ariane Pawlicki, Tel. 0711 16431-31, sekretariat@arbeitszentrum-stuttgart.de
KOSTEN Teilnahme 30€ / Kostenbeteiligung für Verpflegung
ORT Rudolf Steiner-Haus, zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart
VERANSTALTER Anthroposophische Gesellschaft I Arbeitszentrum Stuttgart

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
10:00

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10
70188 Stuttgart,
Veranstaltungsort-Website anzeigen